PachaMama Espresso

Es ist ein Hochlandkaffee aus Peru - direkt von der Asociación Miguel Grau. Der Kaffee wird dort biologisch angebaut.

PachaMama heißt übersetzt Mutter Erde. Mit dem Namen wird die Wertschätzung zum Ausdruck gebracht, die die Kaffeebauern dem Boden entgegenbringen, auf dem der Kaffee angebaut wird. In der Asociación Miguel Grau sind 50 örtliche Kaffeebauern beteiligt. Mehr Infos über PachaMama gibt es auf deren Homepage unter www.peru-kaffee.de

DirectTrade statt FairTrade

Mit der Kooperation mit PachaMama ergänzen wir unser Sortiment um Kaffee-Sorten aus dem Fair Trade und biologisch angebauten Bereich. Unserer Kooperationspartner PachaMama ist biozertifiziert. Wir sparen uns aber die sehr aufwendige Biozertifizierung. aus diesem Grund trägt der Kaffee kein Bio-Siegel. PachaMama selbst verzichtet auf die teuren FairTrade Siegel und bietet seinen Kaffee als DirectTrade Kaffee an. Sie zahlen dabei einen Preis an die Kaffeebauern direkt vor Ort, der deutlich über dem Weltmarktpreis, aber auch über dem FairTrade-Preis liegt. Der Kaffee wird direkt aus der Kooperative abgenommen ohne den Umweg über Zwischenhändler. Vor Ort werden darüber hinaus Projekte für Umwelt, Gesundheit und Bildung unterstützt.

Für alle unsere Sorten gilt: In unserer Rösterei wenden wir das Trommelröstverfahren an. Durch Langzeitröstung von handverlesenen Kaffeebohnen bei niedrigen Temperaturen erhalten wir besonders aromatische und bekömmliche Kaffeesorten. Es entsteht ein handwerklich hergestellter Spezialitätenkaffee in hoher Qualität, säurearm und mit einzigartigem Aroma.

Ein Klick und sie können sich von der Qualität direkt überzeugen
>>>> zum Online-Shop

Cookies sind für die Optimierung unsere Webseitenfunktionalität wichtig. Erst mit Ihrem Einverständnis erlauben Sie uns diese zu verwenden. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert. Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie >>> Link zur Cookie-Richtlinie